NEWS

WIE EIN BEWERBUNGS-COACHING AKADEMIKERN HILFT, BESSER BEIM VORSTELLUNGSGESPRÄCH ZU PUNKTEN

Der Arbeitsmarkt fordert Kompetenzen, die akademische Berufseinsteiger und Studierte mit Berufserfahrung durchaus besitzen oder die sie während ihrer Hochschulausbildung und Berufspraxis erworben haben – die diese aber nicht richtig verkaufen können. Hinzu kommt, dass sich gerade ältere Akademiker auf einen Kulturwandel in Unternehmensorganisationen einstellen müssen. Wie werden „Baby Boomer“ zu idealen Job-Kandidaten, und wie präsentiert sich die junge „i-society“ im Bewerbungsgespräch als verlässlicher Kandidat? 

Wer sich erfolgreich bewerben will, sollte sich zum Spaß einmal in Mitarbeitende einer Personalabteilung hineinversetzen. Wer mag da schon prosaisch verfasste Anschreiben, lückenhafte Lebensläufe und dicke Zeugnisstapel in seinem E-Mail- oder Post-Eingang vorfinden? Leider ist das immer noch der Alltag, gerade wenn es um Bewerbungen von Kandidaten mit Dipl., Bachelor oder Master geht.

Wer vor einem einschneidenden Karriereschritt steht, kann sich in Deutschland meist 100% gefördert im Rahmen eines professionellen Bewerbungscoachings in Einzelgesprächen beraten und in Form bringen lassen. Einzelcoachings, wie sie das ecomex Karriere- und Gründerzentrum anbietet, decken sechs Kernbereiche ab:

  • Potenzialanalyse
  • Arbeitsmarktanalyse
  • Profil- und Strategie-Entwicklung
  • Bewerbungsunterlagen
  • Online-Karrieremarketing
  • Betriebliche Auswahlverfahren

Nach dem Coaching sind AkademikerInnen fit, den eigenen Weg in ein neues Berufsleben zu gehen.

Entscheidend: Wo komm ich her – wo will ich hin?

Wer sich als Akademiker erfolgreich bewerben will, muss seine eigenen Potenziale genau unter die Lupe nehmen. Der bisherige Werdegang – wie auch immer er verlief, der Persönlichkeitstyp und eine Art von „Kompetenzbilanz“ sind der ideale Startpunkt, um seine eigene Arbeitskraft als Dienstleistung im Markt anzubieten. Nur wo?

Märkte verändern sich ständig – auch der Arbeitsmarkt

Nicht immer ist der Wohnort auch der beste Arbeitsort, und manchmal haben sich aufgrund von Digitalisierung und Restrukturierung Anforderungsprofile auch verschoben. Eine gründliche Arbeitsmarktanalyse hilft dabei, Beschäftigungsoptionen und das Lohngefüge auf den aktuellen Stand zu bringen, und sich Gedanken über die eigene Flexibilität und Mobilität zu machen.

zum Kontaktformular ecomex Karriere- und Gründerzentrum Berlin

ecomex GmbH & Co. KG
Bismarckstraße 73
10627 Berlin
Deutschland

030 33937100
030 33937101